Klasse B BE B96

Unsere PKW Ausbildung


Die ab dem 19.01.2013 gültige Fahrerlaubnisverordnung hat keinen Einfluss auf die Fahrerlaubnis Klasse B. Die Ausbildung bleibt unverändert.

Allerdings ist das Führerscheindokument nur noch 15 jahre gültig und muss dann umgetauscht werden.

! Informationen über die Vorraussetzungen erhaltet Ihr unter "Führerscheinklassen - Führerscheininformationen" !

 

Klasse B:

- Mindestalter 18 Jahre

- Mindestalter 17 Jahre bei begleitetem Fahren

  > Fahren nur erlaubt in Begleitung der in der Fahrerlaubnis eingetragenen Begleitpersonen

  oder

  > Fahren ohne Begleitung im Rahmen eines Ausbildungsverhältnisses zum Berufskraftfahrer (Schlüsselnr. 176 )

- Kraftfahrzeuge ( ausgenommen KFZ der Klassen AM; A1; A2; A )

- zulässige Gesamtmasse (ZGM) max. 3500 Kg

- ausgelegt und gebaut zur Beförderung von max. 8 Personen außer dem Fahrzeugführer

- auch mit Anhänger mit einer ZGM von max. 750 kg

- auch mit Anhänger mit einer ZGM von mehr als 750 kg,
  wenn die ZGM der Kombination ( PKW + Anhänger ) 3500 kg nicht übersteigt

theoretische Ausbildung:

- 12 Doppelstunden Grundstoffunterricht ( 6 Doppelstunden bei Vorbesitz einer Fahrerlaubnis )

- 2 Doppelstunden Klassenspezifischer Unterricht

 

praktische Ausbildung

Grundausbildung:

- die Anzahl der Übungsfahrten ist von eurem Können abhängig

Pflichtfahrten:

- 5 Stunden Überland

- 4 Stunden Autobahn

- 3 Stunden bei Dämmerung und Dunkelheit

Prüfungen:

theoretische & praktische Prüfung

 

 

 

Klasse BE:

- Kraftfahrzeuge der Klasse B

- mit Anhänger oder Sattelanhänger

- zulässige Gesamtmasse des Anhängers max. 3500 kg

 

theoretische Ausbildung:

- entfällt

praktische Ausbildung:

Grundausbildung:

( Anzahl der Stunden ist abhängig von eurem Können )

Pflichtstunden:

- 3 Stunden Überland

- 1 Stunde Autobahn

- 1 Stunde bei Dämmerung und Dunkelheit

Prüfungen:

theoretische Prüfung:

- entfällt

praktische Prüfung:

- Dauer: 45 Minuten

- Fahren + Grundfahraufgaben + Trennen und Verbinden des Zuges mit technischer Kontrolle des Anhängers

 

Klasse B 96

- Mindestalter: 17 Jahre bei begleitetem Fahren

- Mindestalter: 18 Jahre

- Kraftfahrzeuge der Klasse B

- mit Anhänger ZGM über 750 KG

- ZGM der Kombination mehr als 3500 kg aber max. 4250 kg

 

theoretische Ausbildung:

mindestens 2,5 Stunden

praktische Ausbildung:

mindestens 3,5 Stunden

Gesamt aber mindestens 7 Stunden

Eine theoretische oder praktische Prüfung entfällt