Klasse CE

Klasse CE

 

Kraftwagen über 3,5 t zG (nach oben keine Beschränkung) und
Anhänger über 750 kg zG

Mindestalter: 21 Jahre

Mindestalter: 18 Jahre im Rahmen eines Ausbildungsverhältnisses zum Berufskraftfahrer

Vorraussetzung: Fahrerlaubnis der Klasse B

!! Gewerblicher Gütertransport nur mit zusätzlicher Qualifikation möglich. Siehe Kraftfahrerqualifikationen. !!

Eingeschlossene Klassen: C1E, BE, T,
bei Besitz von D1: D1E,
bei Besitz von D: DE

Mit der theoretischen Ausbildung kann 6 Monate vor erreichen des MIndestalters begonnen werden.
Die theoretische Prüfung darf frühestens 3 Monate,
die praktische Prüfung frühestens einen Monat vor erreichen des Mindestalters abgelegt werden.

Theorie

6 Doppelstunden Grundstoff
4 Doppelstunden Zusatzstoff

Praxis

Grundausbildung nach den Inhalten der Fahrschüler-Ausbildungsordnung (die Zahl der Fahrstunden ist abhängig von Ihren persönlichen Fähigkeiten und dem Lernfortschritt)
und Sonderfahrten:

B auf C C1 auf C C auf CE Gemeinsamer Ausbildungsgang C und CE
Solo Zug Gesamt
Überland 5 3 5 3 5 8
Autobahn 2 1 2 1 2 3
Dunkelheit 3 1 3 0 3 3
Fahrstunden

Praktische Prüfung ist abzulegen
Dauer jeweils mindestens 75 Minuten

Prüfungsinhalte:

  • Verbinden und Trennen
  • Sicherheitskontrollen am Anhänger
  • Fahren innerhalb und außerhalb von Ortschaften auch Autobahn und Kraftfahrstraße