Klasse C

Kraftwagen über 3,5 t zG (nach oben keine Beschränkung) auch mit
Anhänger bis 750 kg zG

Mindestalter: 21 Jahre

Mindestalter: 18 Jahre im Rahmen eines Ausbildungsverhältnisses zum Berufskraftfahrer

Voraussetzung: Fahrerlaubnis der Klasse B

! Gewerblicher Gütertransport ist nur mit zusätzlicher Qualifikation möglich. Siehe Kraftfahrerqualifikation !

Eingeschlossene Klasse: C1

Theorie

6 Doppelstunden Grundstoff
10 Doppelstunden Zusatzstoff

Praxis

Grundausbildung nach den Inhalten der Fahrschüler-Ausbildungsordnung (die Zahl der Fahrstunden ist abhängig von Ihren persönlichen Fähigkeiten und dem Lernfortschritt)
und Sonderfahrten:

B auf C C1 auf C C auf CE Gemeinsamer Ausbildungsgang C und CE
Solo Zug Gesamt
Überland 5 3 5 3 5 8
Autobahn 2 1 2 1 2 3
Dunkelheit 3 1 3 0 0 3
Fahrstunden

Praktische Prüfung ist abzulegen
Dauer jeweils mindestens 75 Minuten

Prüfungsinhalte:

  • Abfahrtkontrolle
  • Fahren innerhalb und außerhalb von Ortschaften auch Autobahn und Kraftfahrstraße